Was ist der Unterschied zwischen Light-, Value- und Pro-Tickets sowie Light-, Classic- und Flex-Tickets? | Finnair
Häufig gestellte Fragen

Was ist der Unterschied zwischen Light-, Value- und Pro-Tickets sowie Light-, Classic- und Flex-Tickets?

Tickets, die nach dem 31. März 2020 gekauft und ausgestellt wurden, heißen „Light“, „Classic“ und „Flex“. Die Ticketarten unterscheiden sich in ihrer Flexibilität und Freigepäckgrenze.

Light ist die ideale Ticketart, wenn Sie sich über Ihre Reisedaten sicher sind und keine Flexibilität benötigen. Das Light-Ticket kann nicht geändert werden und ist nicht erstattungsfähig, falls Sie die Reise stornieren müssen. Aufgegebenes Gepäck ist nicht im Ticketpreis enthalten, kann jedoch bei Bedarf separat über Buchung verwalten erworben werden. Normales Handgepäck ist kostenlos im Preis inbegriffen.

Classic bietet mehr Flexibilität und im Ticketpreis ist ein aufgegebenes Gepäckstück enthalten. Flüge können gegen eine Gebühr geändert werden und Sie erhalten eine teilweise Rückerstattung, falls Sie das Ticket stornieren müssen. Diese Ticketart ist ideal, wenn Sie eine Reise buchen, bei der Sie möglicherweise Änderungen an den Reisedaten oder -zeiten vornehmen müssen.

Flex ist vollständig flexibel, kann ohne Änderungsgebühr geändert werden und ist vollständig erstattungsfähig, falls Sie das Ticket stornieren müssen. Diese Ticketart ist ideal, wenn Sie Flexibilität benötigen, zum Beispiel, wenn Sie geschäftlich unterwegs sind und ein Besprechungstermin nicht festgelegt ist. Weitere Vorteile des Flex-Tickets hängen von der Reiseklasse ab, in der Sie fliegen. In der Economy Class können Sie Standardsitzplätze im Voraus auswählen und ein aufgegebenes Gepäckstück mitführen. In der Business Class profitieren Sie von den üblichen Express-Services am Flughafen, einschließlich Lounge-Zugang und zwei aufgegebener Gepäckstücke.


Tickets, die vor dem 31. März 2020 gekauft und ausgestellt wurden, heißen „Light“, „Value“ und „Pro“.

Light ist die ideale Ticketart, wenn Sie sich über Ihre Reisedaten sicher sind und keine Flexibilität benötigen. Das Light-Ticket kann nicht geändert werden und ist nicht erstattungsfähig, falls Sie die Reise stornieren müssen. Aufgegebenes Gepäck ist nicht im Ticketpreis enthalten, kann jedoch bei Bedarf separat über „Buchung verwalten“ erworben werden. Normales Handgepäck ist kostenlos im Preis inbegriffen.

Value bietet mehr Flexibilität und im Ticketpreis ist ein aufgegebenes Gepäckstück enthalten. Flüge können gegen eine Gebühr geändert werden und Sie erhalten eine teilweise Rückerstattung, falls Sie das Ticket stornieren müssen. Diese Ticketart ist ideal, wenn Sie eine Reise buchen, bei der Sie möglicherweise Änderungen an den Reisedaten oder -zeiten vornehmen müssen.

Pro ist vollständig flexibel und kann ohne Änderungsgebühr geändert werden. Das Ticket ist vollständig erstattungsfähig, falls Sie es stornieren müssen. Diese Ticketart ist ideal, wenn Sie Flexibilität benötigen, zum Beispiel, wenn Sie geschäftlich unterwegs sind und ein Besprechungstermin nicht festgelegt ist. Weitere Vorteile des Pro-Tickets: Kostenlose Sitzplatzreservierung, Express-Check-In, Express-Sicherheitskontrolle, sofern verfügbar, und Vorrang beim Boarding.

Navigiert zu Seite: Was ist der Unterschied zwischen Light-, Value- und Pro-Tickets sowie Light-, Classic- und Flex-Tickets?