Häufig gestellte Fragen

Was ist der Unterschied zwischen Light-, Value- und Pro-Tickets sowie Light-, Classic- und Flex-Tickets?

Tickets, die vor dem 31. März 2020 gekauft wurden:

Die verschiedenen Ticketarten bieten unterschiedliche Flexibilität und Freigepäckgrenzen.

Light ist ideal, wenn das Datum für Ihre Reise feststeht und Sie keine Flexibilität benötigen. Das Light-Ticket ist nicht änderbar und nicht erstattungsfähig, falls Sie die Reise stornieren müssen. Aufgegebenes Gepäck ist im Ticketpreis nicht enthalten, kann aber bei Bedarf über Buchung verwalten separat erworben werden. Normales Handgepäck ist kostenlos inbegriffen.

Value bietet mehr Flexibilität und ein eingechecktes Gepäckstück ist im Ticket enthalten. Flüge können gegen eine Gebühr geändert werden und Sie erhalten eine Teilrückerstattung, wenn Sie das Ticket stornieren müssen. Es ist ideal bei der Buchung einer Reise, bei der Sie eventuell Änderungen an den Reisedaten oder -zeiten vornehmen müssen.

Pro ist vollständig flexibel, kann ohne Änderungsgebühr geändert werden und das Ticket kann im Falle einer Stornierung vollständig erstattet werden. Es ist ideal, wenn Flexibilität von Nöten ist, z. B. wenn Sie geschäftlich unterwegs sind und ein Besprechungsdatum nicht festgelegt ist. Weitere Vorteile des Pro-Tickets: kostenlose Sitzplatzreservierung, Express-Check-In, Express-Sicherheitskontrolle (falls verfügbar) und Vorrang beim Boarding.
 

Tickets, die nach dem 31. März 2020 gekauft wurden:

Die verschiedenen Ticketarten bieten unterschiedliche Flexibilität und Freigepäckmengen.

Light ist ideal, wenn das Datum für Ihre Reise feststeht und Sie keine Flexibilität benötigen. Das Light-Ticket ist nicht änderbar und nicht erstattungsfähig, falls Sie die Reise stornieren müssen. Aufgegebenes Gepäck ist im Ticketpreis nicht enthalten, kann aber bei Bedarf über Buchung verwalten separat erworben werden. Normales Handgepäck ist kostenlos inbegriffen.

Classic bietet mehr Flexibilität und im Ticketpreis ist ein aufgegebenes Gepäckstück enthalten. Flüge können gegen eine Gebühr geändert werden und Sie erhalten eine teilweise Rückerstattung, falls Sie das Ticket stornieren müssen. Dies eignet sich ideal für die Buchung einer Reise, bei der Sie möglicherweise Änderungen an Reisedaten oder -zeiten vornehmen müssen.

Flex ist vollständig flexibel und kann ohne Änderungsgebühr geändert werden. Zusätzlich ist das Ticket vollständig erstattungsfähig, falls Sie es stornieren müssen. Dieses Ticket ist ideal, wenn Flexibilität gefragt ist, zum Beispiel wenn Sie beruflich unterwegs sind und der Termin für das Meeting noch nicht feststeht. Weitere Vorteile des Flex-Tickets sind: Kostenlose Sitzplatzreservierung (Standardsitze), Express-Check-In, Express-Sicherheitskontrolle (sofern verfügbar) und Vorrang beim Boarding.

Navigiert zu Seite: Was ist der Unterschied zwischen Light-, Value- und Pro-Tickets sowie Light-, Classic- und Flex-Tickets?