Alleinreisende Kinder und junge Reisende | Finnair

Alleinreisende Kinder und junge Reisende

Vom Check-In-Schalter bis zur Ankunftshalle sind wir da, um das Erlebnis Ihres Kindes in ein wunderbares Abenteuer zu verwandeln. Auf dieser Seite finden Sie weitere Informationen zu unserem Service für alleinreisende Kinder und wichtige Hinweise für junge Alleinreisende. Wir freuen uns, Kinder und junge Reisende an Bord begrüßen zu dürfen!

Alleinreisende Kinder

Wir bieten einen Service für alleinreisende Kinder an, als Begleitung für alleinreisende Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren, um sicherzustellen, dass ihre Reise so sicher und reibungslos wie möglich verläuft. Vom Check-In-Schalter bis zur Ankunftshalle, wo ein sorgeberechtigter Elternteil oder Erziehungsberechtigter es erwartet, kümmern wir uns um die Reise Ihres Kindes, damit Sie unbesorgt sein können.

Der Service für alleinreisende Kinder ist für alle alleinreisenden Kinder zwischen 5 und 11 Jahren erforderlich. Er ist für alle von Finnair angebotenen Flüge (Flugnummer beginnt mit AY) und durchgeführt von Finnair oder Norra verfügbar. Kinder, die eine Reservierung mit Service für alleinreisende Kinder haben, können Anschlussflüge nutzen, wenn die Flüge am selben Tag stattfinden und beide von Finnair durchgeführt werden.

Sie können die Tickets buchen und den Service für alleinreisende Kinder erwerben, indem Sie sich an unseren Kundendienst oder ein Reisebüro wenden.

Kinder zwischen 5 und 11 Jahren können unter folgenden Bedingungen ohne den Service für alleinreisende Kinder reisen:

  • Auf Finnair-Flügen innerhalb Finnlands, wenn sie von einem mindestens zwölf Jahre alten Familienmitglied oder einer mindestens 16 Jahre alten Begleitperson begleitet werden, die die Einwilligung eines sorgeberechtigten Elternteils oder Erziehungsberechtigten des Kindes hat.
  • Auf internationalen Finnair-Flüge, wenn sie von einem mindestens 16 Jahre alten Familienmitglied oder einem mindestens 18 Jahre alten Erwachsenen begleitet werden, der die Einwilligung eines sorgeberechtigten Elternteils oder Erziehungsberechtigten des Kindes hat.

Kinder bis fünf Jahre

Wir wissen, dass Reisen ein aufregendes Erlebnis ist, und selbst Kinder unter fünf Jahren sich darauf freuen können, mit uns zu reisen. Wir begrüßen Kinder unter fünf Jahren auf Finnair-Flügen innerhalb Finnlands mit einem Familienmitglied, das mindestens 16 Jahre alt ist, oder mit einem begleitenden Erwachsenen ab 18 Jahren, der die Einwilligung eines sorgeberechtigten Elternteils oder Erziehungsberechtigten des Kindes hat.

Auf unseren Langstreckenflügen können Kinder unter fünf Jahren in Begleitung eines Erwachsenen reisen, der mindestens 18 Jahre alt ist und die Einwilligung eines sorgeberechtigten Elternteils oder Erziehungsberechtigten des Kindes hat. Leider ist unser Service für alleinreisende Kinder für Kinder unter fünf Jahren nicht verfügbar.

Alleinreisende junge Reisende

Junge Reisende, die mindestens zwölf Jahre alt sind, sind auf Finnair-Flügen ohne Begleitperson willkommen. Wir benötigen keine Einverständniserklärung von ihren Eltern oder Erziehungsberechtigten, aber Behörden einiger Länder tun dies eventuell. Sie können sich an das nächstgelegene Konsulat oder die Botschaft des Ziellands wenden, um mehr über die Anforderungen zu erfahren. Wenn eine Einwilligungserklärung erforderlich ist, finden Sie hier ein Beispielschreiben dafür.

Der Service für alleinreisende Kinder ist auf Wunsch auch für junge Reisende im Alter von 12 bis 17 Jahren verfügbar, die alleine reisen. Bitte beachten Sie, dass für alle Personen unter 15 Jahren, die alleine in die und aus den USA reisen, der Service für alleinreisende Kinder vorgeschrieben ist.

Unser Service von der Buchung bis zur Ankunft: Service für alleinreisende Kinder

Buchung

  • Service für alleinreisende Kinder buchen
    Sie können die Tickets und den Service für alleinreisende Kinder über unseren Kundendienst oder ein Reisebüro buchen. Bitte beachten Sie, dass Sie die Kontaktinformationen für sich selbst und die Person, die das Kind am Zielflughafen empfängt, angeben müssen. Sowohl die Person, die das Ticket für das Kind kauft, als auch die Person, die das Kind am Zielflughafen abholt, müssen ein Erwachsener sein.
  • Gebühren
    Kinder zwischen 5 und 11 Jahren, die alleine reisen, müssen zu einem Erwachsenentarif fliegen. Neben dem Ticketpreis wird für jede Etappe der Reise eine Servicegebühr für eine Reservierung für ein alleinreisendes Kind erhoben. Die Gebühr für ein alleinreisendes Kind je Etappe beträgt 40 EUR für Flüge innerhalb Finnlands, 60 EUR für Flüge innerhalb Europas und 120 EUR für Langstreckenflüge.
  • Reisedokumente
    Kinder benötigen möglicherweise spezielle Reisedokumente. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite zu Reisedokumenten.
  • Freigepäck
    Die Freigepäckgrenze für Kinder während der Reise hängt von der Art des gebuchten Tickets ab. Weitere Informationen zu unseren Freigepäckgrenzen auf Finnair-Flügen für verschiedene Routen und Reiseklassen finden Sie auf unserer Seite zu Freigepäckgrenzen auf Finnair-Flügen. Denken Sie daran, dass Sie zusätzliches Gepäck immer als gebührenpflichtige Zusatzleistung buchen können.

Vor der Reise

  • Wir wissen, dass Reisen ein aufregendes Abenteuer für Kinder sein kann. Es ist daher eine gute Idee, sie auf die Reise vorzubereiten und sie wissen zu lassen, dass sich unser Boden- und Kabinenpersonal während der gesamten Reise um sie kümmert.
  • Wir empfehlen Ihnen, immer die erforderlichen Dokumente zu überprüfen und sie vor der Reise bereitzuhalten.
  • Es wird auch empfohlen, den sorgeberechtigten Elternteil oder Erziehungsberechtigten, der das Kind am Zielflughafen willkommen heißt, daran zu erinnern, einen Identitätsnachweis bereitzuhalten.

Am Abflughafen

  • Check-In
    Es ist ratsam, am Tag der Reise Ihres Kindes früher als üblich am Flughafen anzukommen. Wir haben einen Check-In-Schalter für unsere besonderen Kunden. Das bedeutet, dass alleinreisende Kinder bequem an diesem Schalter einchecken können. Bitte beachten Sie, dass Sie beim Einchecken Ihres Kindes die UM-Beförderungsvereinbarung ausfüllen müssen.
  • Dokumente sichern
    Unser Bodenpersonal gibt Ihrem Kind einen Brustbeutel, in dem alle wichtigen Reisedokumente wie die UM-Beförderungsvereinbarung, Bordkarten, Reisepässe oder Visa während der gesamten Reise sicher verwahrt werden können.
  • Boarding
    Wir gewähren alleinreisenden Kindern Vorrang beim Boarding, damit sie zuerst an Bord gehen können. Ein Crewmitglied hilft Ihrem Kind, sich bequem auf seinen Sitz zu setzen und Handgepäck zu verstauen. Wir empfehlen dem sorgeberechtigten Elternteil oder Erziehungsberechtigten, bis zum Abflug am Flughafen zu bleiben. Ihr Kind kann am Flughafen Helsinki bis zum Gate begleitet werden, wenn Sie Ihren Reisepass bei sich haben. Bitte wenden Sie sich an das Bodenpersonal am Check-In-Schalter.
  • Flugstörungen
    Im Falle einer Flugstörung (Flugverspätung oder -stornierung) kümmern wir uns um Ihr Kind und leiten es zum nächsten Schritt. Es wird stets von uns beaufsichtigt. Wir werden Sie über alle Informationen und Updates informieren.

Während des Flugs

  • Versorgung an Bord
    Unser Kabinenpersonal wird auf Ihr Kind achten und sicherstellen, dass es während des Flugs alles hat, was es braucht, damit Komfort und Sicherheit gewährleistet sind.
  • Speisen an Bord
    Wir sind sicher, dass Kinder die herzhaften und leckeren, warmen Mahlzeit lieben werden, die wir auf unseren Langstreckenflügen servieren. Auf innereuropäischen Flügen, die länger als zwei Stunden dauern, bieten wir einen kostenlosen Snack von unserem Bordmenü an. Wir servieren unseren beliebten Heidelbeersaft ,und Wasser ist auf allen Flügen immer kostenlos.
  • Bordunterhaltung
    Auf Langstreckenflügen bieten wir über unser Bordunterhaltungssystem eine große Auswahl an Filmen, Serien, Musik und Spielen für Kinder, damit Ihr Kind den ganzen Flug über Unterhaltung hat.

Am Anschlussflughafen

  • Während des Zwischenstoppzeitraums
    Wenn Ihr Kind am selben Tag einen Finnair-Anschlussflug hat, kümmert sich ein Boden-Crewmitglied um Ihr Kind, während es auf den nächsten Finnair-Flug wartet.

Am Zielflughafen

  • Begleitung zur Ankunftshalle
    Wenn der Flug am Zielflughafen ankommt, begleitet unser Boden-Crewmitglied Ihr Kind durch die Einwanderungskontrolle, den Gepäckausgabebereich und die Ankunftshalle. Unser Boden-Crewmitglied spricht möglicherweise nicht die Sprache Ihres Kindes, stellt aber sicher, dass Ihr Kind immer unter Aufsicht ist und seine Sicherheit gewährleistet. Wenn Ihr Kind den angegebenen sorgeberechtigten Elternteil oder Erziehungsberechtigten in der Ankunftshalle trifft, überprüfen wir die Identität des Sorgeberechtigten oder Erziehungsberechtigten, bevor wir uns verabschieden.