Product terms and conditions | Finnair Österreich

Product terms and conditions

Bedingungen, Finnair Reiserück­trittsschutz

Mit dem Reiserücktrittsschutz können Sie Ihren Flug stornieren und eine Rückerstattung beantragen, wenn Sie aufgrund einer plötzlichen Erkrankung oder eines Unfalls, von der/dem Sie selbst oder ein enges Familienmitglied betroffen sind, nicht reisen können. 

Der Reiserücktrittsschutz deckt den ursprünglichen Flugpreis und alle zusätzlichen von Finnair angebotenen Reiseextras für alle Passagiere ab, die die Reise nicht antreten können. Wenn die Erkrankung oder der Unfall nach dem Abflug auftritt, deckt der Reiserücktrittsschutz den Preis für den Rückflug oder die entsprechende Summe des gesamten Flugtarifs ab. 

Die Notwendigkeit der Stornierung wird immer anhand von medizinischen Gründen beurteilt. Bitte beachten Sie, dass Sie zusammen mit dem Erstattungsantrag eine gültige ärztliche Bescheinigung einreichen müssen.

  • Enge Familienmitglieder können Ehepartner(innen), Lebensgefährt(innen), eigene Kinder oder Kinder des Ehepartners oder der -partnerin, die eigenen Eltern, Geschwister und Großeltern oder die Eltern des Ehepartners oder der -partnerin, Geschwister und Großeltern sein.
  • Der Reiserücktrittsschutz kann nur bei der Flugbuchung erworben werden. Er kann nicht separat für eine bereits getätigte Buchung erworben werden.
  • Für Finnair Plus-Prämienflüge oder bei Nutzung der „Hold My Booking“-Option steht kein Reiserücktrittsschutz zur Verfügung.
  • Der Reiserücktrittsschutz deckt keine schwangerschaftsbedingten Stornierungen nach der 36. Schwangerschaftswoche ab.
  • Mit dem Reiserücktrittsschutz kann keine Rückerstattung des Flugticketpreises mit der Begründung beantragt werden, dass der Passagier die Reise nicht antreten möchte.
  • Der Reiserücktrittsschutz deckt keine stornierten Reisen ab, die von einer anderen Partei abgedeckt werden, wie z. B. einer Versicherung, dem Arbeitgeber oder einer anderen Drittpartei.
  • Der Reiserücktrittsschutz von Finnair ist keine Versicherung, sondern ein kostenpflichtiger Zusatzservice für Flugtickets. Die Versicherungsgesetzgebung ist für den Reiserücktrittsschutz nicht gültig.
Navigiert zu Seite: Product terms and conditions