Flüge nach Santorin | Finnair Österreich

Flüge nach
Santorini

Ihre Reise beginnt hier

Reiseart
Hin- und Rückflug
Von
Nach
(Alle)
Passagiere/Reiseklasse
1
, Alle Reiseklassen
Abflugdatum
Rückflugdatum
Preis pro Erwachsenem ab

Santorini – a splash of colour on your holidays

Was fällt Ihnen als erstes ein, wenn Sie an Santorini denken? Der lebhafte Kontrast zwischen den strahlend weißen Häusern und dem Blau des Meeres? Die steil abfallenden Klippen am Rand der Caldera? Die pastellfarbenen Sonnenuntergänge oder die vollwertige griechische Küche? Santorini ist eine der beliebtesten griechischen Inseln, die all diese Erwartungen erfüllt und auch darüber hinaus einiges zu bieten hat!

Hier finden Sie einige Ideen für einen einzigartigen Aufenthalt auf Santorini – von den allseits bekannten Highlights bis hin zu Geheimtipps. Lesen Sie weiter, um sich in Stimmung für Ihren Urlaub zu bringen.

6 Dinge, die Sie im farbenfrohen Santorini nicht verpassen dürfen

Wanderung auf dem Rand des Vulkankraters entlang der tiefblauen Ägäis

Wenn Sie eine Vorstellung von der Dimension des Vulkanausbruchs bekommen möchten, der Santorini geschaffen hat, empfiehlt sich eine Wanderung auf dem sich windenden Rand der Caldera. So bietet zum Beispiel ein Spaziergang auf den Klippen zwischen den Dörfern Fira und Oia einen atemberaubenden Blick auf die Felsen und die sich daran brechenden weißen Wellen.

Wunderschöne Farbschattierungen am roten Strand

Am roten Strand verschmelzen dunkelrote Klippen mit türkisfarbenem Wasser zu einem einzigartigen Anblick. Aufgrund der Erdrutschgefahr ist es nicht gestattet, sich an den Fuß der Klippen zu begeben. Dennoch werden Sie es nicht bereuen, dieser herrlichen Landschaft einen Besuch abzustatten. Wegen der reichhaltigen Unterwasserwelt eignet sich der rote Strand hervorragend zum Schnorcheln, wenn Sie sich an den einzigartigen Rottönen sattgesehen haben.

Besuch der antiken Siedlung Akrotiri

Unweit des roten Strandes ermöglicht Ihnen die Bronzezeitsiedlung von Akrotiri, sich einen Eindruck vom glanzvollen Leben der Minoer zu verschaffen. Unter Vulkanasche begraben blieb die Siedlung gut erhalten und trägt daher den Namen „griechisches Pompeji“. Sie gilt als eine der bedeutendsten archäologischen Ausgrabungsstätten in Griechenland und ist unbedingt einen Besuch wert.

Entdeckungstour nach Nea Kameni mit seinen heißen Quellen

Was wäre ein Urlaub in Santorini ohne eine Bootsfahrt über das strahlend blaue Meer? Und welches Ziel wäre hierfür besser geeignet, als die von einer heißen Quelle umgebene Nachbarinsel Nea Kameni? Sie können den aktiven Vulkan besteigen und die Caldera von Santorin aus einer ganz neuen Perspektive betrachten. Und anschließend die heilenden Kräfte der heißen Quelle auf sich wirken lassen.

Sonnenuntergang (oder Sonnenaufgang) in Oia

Die Sonnenuntergänge in Santorini sind ein touristisches Highlight und werden auch Sie überwältigen. Von leuchtendem Orange bis zu erhabenem Rosa – in allen erdenklichen Rottönen schimmert das Licht der Abendsonne auf den weißen Mauern. Das im Nordwesten der Insel auf einer Klippe gelegene Oia eignet sich hervorragend, um die Abendstimmung zu genießen und ist daher immer gut besucht. Wenn Sie es lieber ruhig mögen, empfehlen wir Ihnen den ebenso magischen Sonnenaufgang in den frühen Morgenstunden.

Favabohnen, weiße Auberginen und Vinsanto aus Santorini

Frische und gesunde Speisen sind in Santorini überall zu bekommen. Probieren Sie die charakteristischen Rezepte mit weißen Auberginen, die nur auf den nährstoffreichen vulkanischen Böden gedeihen, sowie das Fava-Bohnenmus mit seinem reichhaltigem Aroma. Abgerundet wird Ihre Mahlzeit mit Vinsanto, dem nach jahrhundertealter santorinischer Tradition gekelterten Dessertwein.


Buchen Sie Ihren Flug nach Santorini und freuen Sie sich schon jetzt darauf, die unvergesslichen Farben auf Ihren eigenen Fotos festzuhalten!

Sie erreichen Santorini mit Finnair und über das umfassende Streckennetz der oneworld-Allianz-Mitglieder.

Flughafen Santorini (Thira) (JTR)

Der Flughafen befindet sich 5 km nordwestlich von Fira, der Hauptstadt von Santorini.

Denken Sie immer daran, das Terminal Ihrer Fluggesellschaft und die Check-In-Zeiten zu überprüfen.



Navigiert zu Seite: Santorini