E-Ticket-Beleg mit Mehrwertsteuer-Informationen drucken

Um Ihren E-Ticket-Beleg mit Mehrwertsteuer-Informationen auszudrucken, geben Sie Ihren Nachnamen, Ihre Buchungsreferenz oder E-Ticket-Nummer sowie die Umsatzsteuernummer, den Namen des Unternehmens und die Firmenadresse ein. Sie können auch den Beleg für eine Reise anfordern, die vor mehr als einer Woche stattgefunden hat. Wenn es für Sie nicht erforderlich ist, dass der Name des Unternehmens auf dem Beleg vermerkt ist, können Sie Ihre eigenen Daten eingeben.

Der Beleg kann gefunden werden, wenn für Ihre Reservierung ein Ticket ausgestellt wurde und eine Finnair-Ticketnummer vorhanden ist (beginnend mit 105-). Der Beleg ist zwei Tage nach Ausstellung des Tickets verfügbar.

Der Beleg ist nicht verfügbar, wenn Ihr Ticket zurückerstattet wurde oder Sie Änderungen vorgenommen haben und Ihr Ticket neu ausgestellt wurde. Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der Punkte, der Geschenkgutschein oder der Gutscheincode nicht auf dem Beleg angezeigt wird, wenn das Flugticket teilweise mit Finnair Plus-Punkten, einem Geschenkgutschein oder Gutscheincode bezahlt wurde. Einige andere Probleme, wie Diskrepanzen bei der Buchung, können die Datenübermittlung beeinträchtigen. In allen unklaren Fällen wenden Sie sich bitte per Chat auf der Webseite oder telefonisch an den Kundendienst.

ODER

z. B.: 1055678912345