Flüge nach
Chongqing

Flug ab
Flug nach
CKG
Passagiere
1 Erwachsener
Reiseklasse
Economy Class
Abflugdatum
Rückflugdatum
Preise ab

REISEFÜHRER – CHONGQING

Chongqing ist eine Stadt mit einer reichen Geschichte und einem einzigartigen Charakter. Sie ist eine Industriestadt mit aktivem Hafen, die Gegend bietet jedoch auch malerische Landschaften mit Bergen, Flüssen und dichten Wäldern. Dank der Lage und des Klimas der Stadt ist die Landschaft oft in Nebel gehüllt. Der Lebensrhythmus ist langsam und gemütlich. So kann man nicht selten Menschen beim Teetrinken mit Freunden entlang des Flussufers beobachten. Vermutlich ist die Stadt jedoch am bekanntesten für ihre leckere, aber extrem scharfe lokale Küche.

Hafen Chaotianmen – Der Hafen befindet sich an der Spitze der Halbinsel, wo sich die Flüsse Yangtze und Jialing treffen. Er und sein großer Platz sind ein toller Ausgangspunkt, um eine Sightseeing-Tour durch Chongqing zu beginnen.

Yangtse-Kreuzfahrt – Während Sie in Chongqing sind, sollten Sie unbedingt die dramatische Flusslandschaft erkunden. Diese beliebten Kreuzfahrten ermöglichen es Besuchers, die wunderschöne Schluchtenlandschaft des Yangtse-Flusses zu genießen und das Drei-Schluchten-Gebiet zu bewundern.

Eling-Park – Der älteste private Garten in Chongqing liegt hoch oben zwischen den beiden Flüssen und ist berühmt für seine herrliche Aussicht auf die Stadt.

Volksbefreiungs-Denkmal – Ein berühmtes hölzernes Denkmal befindet sich im Herzen des Handelszentrums im Yuzhong-Bezirk von Chongqing.

Südlicher Heiße-Quellen-Park – Baden Sie sowohl im Innen- als auch im Außenbereich in heißen Quellen. Ein schöner Ort zum Entspannen.

Historische Stadt Ciqikou – Eine alte Stadt mit historischen Gebäuden und Straßen. Kaufen Sie schönes Porzellan, und machen Sie in einem der vielen gemütlichen Teehäuser eine Pause.

Chongqing Tiandi – Ein einzigartiges neues Stadtzentrum und ein wichtiger Knotenpunkt für Geschäfte und Unterhaltung im Stadtteil Yuzhong.

Hongyadong – Dieses gigantische Gebäude ist eine Rekonstruktion des alten Chongqing. Es schmiegt sich förmlich an den Berghang und beherbergt viele Geschäfte und gute lokale Restaurants.

Geisterstadt Fengdu – Diese Attraktion befindet sich 2 Stunden flussabwärts von Chongqing und ist bekannt für ihre kunstvollen Figuren und Statuen sowie die faszinierende Architektur, die von der Unterwelt des Konfuzianismus, Taoismus und Buddhismus inspiriert wurde.

Dazu-Felszeichnungen – Ein Weltkulturerbe mit Skulpturen aus dem Buddhismus, Konfuzianismus und Taoismus und Schnitzereien aus dem 7. Jahrhundert liegt 60 Minuten westlich von Chongqing.

Fairy Mountain – Der Nationale Waldpark Fairy Mountain ist mit dem Bus von Chongqing zu erreichen und liegt ca. 1.900 Meter über dem Meeresspiegel. Er bietet atemberaubende Ausblicke über Berge und Wiesenlandschaften.

Jinfo Mountain – Der höchste Gipfel des Dalou-Gebirges wird auch als „Golden Mountain“ (goldener Berg) bezeichnet und bildet eine riesige Karstformation mit einer außergewöhnlich vielfältigen Pflanzen- und Tierwelt, darunter auch eine gefährdete Affenart. Er liegt etwa 2 Autostunden südöstlich von Chongqing entfernt.

Black Mountain Valley – Etwas weiter südlich liegt das Black Mountain Valley. In diesem 13 Kilometer langen Tal können Sie auf Straßen, schmalen Pfaden und Zugbrücken entlangwandern und den schönen Ausblick über den Fluss, Wasserfälle und bewaldete Berge genießen.

Chengdu – Chengdu ist mit dem neuen Hochgeschwindigkeitszug nur eine Stunde von Chongqing entfernt und bietet tolles Essen, ein lebhaftes Nachtleben und zahlreiche Sehenswürdigkeiten, darunter die Giant Panda Breeding Research Base (Forschungseinrichtung für die Zucht von Pandabären).

Chongqing bietet zahlreiche und vielfältige Einkaufsmöglichkeiten. Die Stadt verfügt über Einkaufszentren mit zahlreichen Läden und Galerien, in denen man alles findet: von Designerkleidung bis zu Handwerkskunst. Touristen sollten sich die attraktiven Shu- und Chuan-Stickereien oder das feine Shu-Brokat ansehen, das hier hergestellt wird. Die hochwertigen Teesorten, die aus den verschiedenen Vierteln der Stadt kommen, sind ebenfalls sehr bekannt.

Jiefang Bei – Die beste Shoppingmeile im Herzen der Stadt umfasst zahlreiche Galerien, Kaufhäuser und exklusive Geschäfte. Weitere erwähnenswerte Einkaufsstraßen und -gebiete sind Shapingba,Jangbeiund Nanping, wo Sie außerdem die beste Sicht auf das glitzernde Farbenspiel der Stadt bei Nacht genießen können.

Guanyinqiao – Die beste Einkaufsgegend im nördlichen Teil von Chongqing.

Chaotianmen-Markt – Der größte Markt in Chongqing, wo Sie besonders gut Kleidung einkaufen können, aber auch eine Vielzahl anderer Waren.

Nan Bin-Straße – Ein Blumenmarkt, auf dem Besucher auch Kunsthandwerk und Tees erwerben können.

Chongqing ist bekannt für sehr scharfe, Chili-gefüllte, ölige Lebensmittel, die viel Szechuan-Pfeffer enthalten. Es gibt jedoch Alternativen für Personen mit einem empfindlicheren Gaumen.

Hot Pot – Eine der kulinarischen Spezialitäten Chongqings; Rind, Lamm oder Schweinefleisch gekocht in einer würzigen Brühe.

Jiangtuan-Fisch – Durch die Lage der Stadt neben zwei Flüssen ist ein großes Fischangebot vorhanden. Dampfgegart oder im Ofen gebackener Jiangtuan-Fisch ist eines der meist verbreiteten Gerichte.

Kou Shui ji – Gekochtes Huhn in Chilisoße, ein weithin bekanntes kaltes Gericht.

Xiao Mian – Ein beliebtes Gericht mit einer scharfen Soße aus rotem Öl, Nudeln und Gemüse, das oft zum Frühstück gegessen wird.

Mapo Tofu – Ein Gericht mit Tofu, Rinder- oder Schweinehackfleisch, Szechuanpfeffer, fermentierter Bohnenpaste und reichlich Chiliöl. Eine Legende besagt, dass eine alte Frau in Chengdu das Gericht ursprünglich vor über hundert Jahren erfunden hat und es seither das beliebteste im ganzen Land ist.

Hühnchen Kung Pao – Dieses traditionelle Gericht ist eine interessante Mischung aus süßen, salzigen, sauren und scharfen Geschmacksrichtungen und wird üblicherweise aus Hühnchen, Chili, Erdnüssen, Ingwer und Gewürzen zubereitet.

Tee – Chongqing ist auch bekannt für seine feinen Teesorten. Am bekanntesten sind der Chongqing Tuo-Tee, Yinping-Silbernadeltee und Xinong-Fellspitzentee.

Bier – Es gibt eine große Auswahl an lokalen Biersorten.

U-Bahn in Chongqing – Sie erreichen fast jedes Ziel in Chongqing mit der schnellen, komfortablen und kostengünstigen U-Bahn. Derzeit sind vier U-Bahnlinien in Betrieb, und es werden weitere neue Linien gebaut, um eine schnelle Fortbewegung in der Stadt noch einfacher zu machen.

Taxi in Chongqing – Die gelben Taxis sind leicht zu erkennen und die Preise relativ günstig. Es ist empfehlenswert, sich Ihr Ziel und den vereinbarten Preis vor der Fahrt zu notieren, um Missverständnisse zu vermeiden.

Uber – Die beliebte Taxi-App ist auch in Chongqing verfügbar.

Ja
Shì
Nein
Búshì
Hallo
Nǐ hǎo
Auf Wiedersehen
Zàijiàn
Vielen Dank
Xièxiè

Währung in China – Yuan ( ¥)

Stromanschluss in China – 220-240 Volt, 50 Hz

Bargeld mitbringen – Nicht alle Geldautomaten in Chongqing nehmen ausländische Karten an. Sie können Geld in Ihrem Hotel wechseln.

Trinkgeld – Offiziell ist Trinkgeld in China nicht erforderlich, aber es stellt sich immer häufiger ein.

Zeitzone – Chongqing (China) UTC/GMT +8 Stunden (-1 Stunde während der Sommermonate in den Ländern, die Sommerzeit/Winterzeit verwenden).

Handeln – Auf Märkten und an Straßenständen ist dies in Ordnung, aber versuchen Sie nicht, in Einkaufszentren zu handeln.

Geschenke – Mitbringsel sind bei Besuchen in China immer willkommen.

Flughafen Jiangbei International (CKG)

Der Flughafen befindet sich 27 km nördlich von Chongqing.

  • Die Check-In-Schalter werden 3 Stunden vor Abflug geöffnet.
  • Die Check-In-Schalter werden 1 Stunde vor Abflug geschlossen.


Navigiert zu Seite: Chongqing