Wir kümmern uns um Ihre Gesundheit und Sicherheit

Sie möchten verreisen und fragen sich, wie Sie während der Coronavirus-Pandemie sicher fliegen können? Hier finden Sie Tipps und Informationen zur Vorbereitung auf Ihre Reise und erfahren mehr über die Schritte, die wir gemeinsam für sichere Reisen unternehmen können.

Ihre Gesundheit und Sicherheit haben bei uns höchste Priorität. Nach Auskunft von medizinischen Experten ist es unwahrscheinlich, sich in einem Flugzeug mit dem Coronavirus anzustecken. Da sich die Reisebranche allerdings allmählich erholt, möchten wir sicherstellen, dass Sie sich sicher und wohl fühlen, wenn Sie mit uns reisen.

Vor der Reise

  • Überprüfen Sie vor Ihrer Abreise die Reisebeschränkungen und Empfehlungen der Behörden in Ihrem Zielland. In vielen Ländern gibt es immer noch Reisebeschränkungen, und viele Länder haben spezielle Anforderungen für Reisedokumente und Gesundheitszeugnisse festgelegt. Außerdem verlangen einige Länder zum Beispiel eine Temperaturkontrolle bei der Ankunft und das Tragen von Masken in öffentlichen Bereichen. Weitere Informationen finden Sie auf der IATA-Website oder der Website der Botschaft Ihres Ziellandes.
  • Erledigen Sie den Check-In online oder nutzen Sie die mobile Finnair-App, um Warteschlangen und das Berühren der Check-In-Automaten am Flughafen zu vermeiden.
  • Leichtes Gepäck ist eine gute Idee, da die Gepäckabfertigung Zeit in Anspruch nimmt und die Kontakte am Flughafen erhöht.
  • Bitte beachten Sie, dass wir ab dem 1. Juli 2020 vorübergehende Änderungen an unseren Richtlinien für Handgepäck vorgenommen haben. Wenn Sie in der Business Class reisen, können Sie zwei Handgepäckstücke und einen kleineren persönlichen Gegenstand mit an Bord nehmen. In der Economy Class dürfen alle Passagiere ein Handgepäckstück und einen kleineren persönlichen Gegenstand mitführen. Die zulässigen neuen Abmessungen für ein Handgepäckstück sind 55 x 40 x 23 cm und für einen persönlichen Gegenstand 40 x 30 x 15 cm. Damit möchten wir das Boarding und die Handhabung des Handgepäcks an Bord vereinfachen.
  • Führen Sie Masken mit sich, die Ihren Mund und Ihre Nase bedecken, da Sie beim Einsteigen in das Flugzeug und während des Fluges eine Maske tragen müssen. Dies kann eine chirurgische Maske oder eine selbst genähte Maske aus Stoff sein. Kinder unter 7 Jahren müssen keine Maske tragen. Sollten Sie aus gesundheitlichen Gründen keine Maske tragen können, informieren Sie uns bitte mindestens 72 Stunden vor Ihrem Flug darüber. Wenn Sie auch mit anderen Fluggesellschaften fliegen, informieren Sie sich bitte vor Reiseantritt über deren Richtlinien.
  • Stellen Sie sich auf geänderte Serviceabläufe auf dem Flughafen und an Bord unserer Flüge ein. Wir empfehlen Ihnen, sich frühzeitig am Flughafen einzufinden, da es aufgrund der geänderten Serviceabläufe an einigen Servicepunkten zu Wartezeiten kommen kann.
  • Bitte beachten Sie, dass Einkäufe auf Vorbestellung derzeit nicht möglich sind.
  • Bleiben Sie zu Hause, wenn Sie sich unwohl fühlen. Personen mit Symptomen einer Atemwegsinfektion wird das Boarding verweigert. Wenn Sie Ihren Flug zwischen dem 1. April und dem 31. August 2020 über Finnair-eigene Kanäle gebucht haben, können Sie Ihr Reisedatum flexibel ändern.

Am Flughafen

  • Zurzeit sind am Flughafen Terminaländerungen möglich. Wir empfehlen Ihnen daher, die Terminalinformationen auf der Website des Flughafens zu überprüfen.
  • Halten Sie aus Sicherheitsgründen stets Abstand zu anderen Fluggästen. Am Flughafen Helsinki helfen Ihnen dabei Aufkleber am Boden.
  • Am Flughafen Helsinki haben Kundendienststände Plexiglasscheiben, und unser Bodenpersonal trägt chirurgische Masken. Finavia und Finnair empfehlen Ihnen, bereits am Flughafen eine Maske zu tragen.
  • Wir haben unsere Flughafendienstleistungen angepasst, um den direkten Kontakt zwischen unseren Kunden und dem Bodenpersonal zu reduzieren. Wir bitten Sie, nach Möglichkeit Selbstbedienungskanäle zu nutzen.
    • Wenn Sie unseren Check-in-Schalter aufsuchen, zeigen Sie Ihre Reisedokumente bitte unseren Check-in-Mitarbeitern nur vor anstatt sie ihnen auszuhändigen.
    • Unsere Crew hilft Ihnen auch weiterhin gerne an den Check-in-Automaten, jedoch ohne die Bildschirme zu berühren.
    • Wenn Sie Ihr Gepäcketikett an einem Automaten ausgedruckt haben, bitten wir Sie, es selbst an Ihrem Gepäck anzubringen.
  • Wir haben den Express-Sicherheitskontroll-Service am Flughafen Helsinki und den Fahrzeug-Service für Finnair Plus Platinum Lumo-Mitglieder eingestellt. Wir arbeiten aktiv daran, diese Services bis zum Herbst nach und nach wieder anbieten zu können. Möglicherweise gibt es auch auf anderen Flughäfen Änderungen beim Express-Sicherheitskontroll-Service.
  • Nutzen Sie bitte unser Handdesinfektionsmittel, das sowohl beim Check-In als auch im Gatebereich verfügbar ist.
  • Bitte nehmen Sie bei der Sicherheitskontrolle zur Durchleuchtung Tablets, Laptops, Powerbanks und andere Geräte, die Akkus oder Batterien enthalten, aus Ihrer Tasche.
  • Bitte beachten Sie, dass Barzahlungen an Finnair-Flughafen-Servicepunkten derzeit nicht möglich sind.
  • Wir haben Änderungen an unseren Lounge-Services vorgenommen.
    • Unsere Finnair-Lounge auf der Schengen-Seite des Flughafens Helsinki ist ab dem 1. Juli wieder geöffnet, allerdings mit eingeschränktem Service. Die Öffnungszeiten sind von 6 bis 10 Uhr und von 14 bis 20 Uhr.
    • Die Finnair Business Lounge und der Platinum-Flügel im Nicht-Schengen-Bereich bleiben vorerst geschlossen. Wenn Sie von der Nicht-Schengen-Seite des Flughafens Helsinki aus reisen und Zugang zur Lounge haben, können Sie gerne unsere Services in der Finnair-Lounge im Schengen-Bereich in Anspruch nehmen.
    • Bitte beachten Sie, dass es auch auf anderen Flughäfen möglicherweise Änderungen bei den Lounge-Services gibt.

Beim Boarding

  • Wir haben eine neue Reihenfolge beim Boarding, um unnötige Kontakte und Bewegungen in der Kabine zu minimieren. Das Boarding beginnt am hinteren Ende des Flugzeugs. Vorrang beim Boarding ist lediglich auf Langdistanceflyvninger für unsere Business Class-Kunden verfügbar, ansonsten ist dieser Service vorübergehend eingestellt.
  • Unsere Crew überprüft die Sitzplätze am Gate und sorgt dafür, dass die Kunden weit voneinander entfernt sitzen, wann immer möglich. Familien können natürlich zusammensitzen.
  • Am Flughafen Helsinki befördern wir beim Bustransport weniger Kunden in jedem Bus als gewöhnlich, damit Sie ausreichend Abstand halten können.
  • Sobald Sie in das Flugzeug einsteigen und während des gesamten Fluges müssen Sie eine Maske tragen, die Ihren Mund und Ihre Nase bedeckt. Bitte bringen Sie Ihre eigenen Masken mit, da Ihnen das Boarding ohne Maske verweigert werden kann und auch in Ihrem Zielland möglicherweise das Tragen einer Maske erforderlich ist.
  • Je nach Flugziel müssen wir möglicherweise zusätzliche Kontrollen durchführen, die von den Behörden beim Boarding verlangt werden.
  • Bitte beachten Sie, dass allen Personen mit Symptomen einer Atemwegsinfektion das Boarding verweigert wird.

Während des Fluges

  • Unser Kabinenpersonal trägt während des Fluges chirurgische Masken. Passagiere müssen vom Boarding bis zum Verlassen des Flugzeugs eine Maske tragen. Sie können die Maske abnehmen, während Sie essen oder trinken. Kinder unter 7 Jahren müssen keine Maske tragen.
  • Wir empfehlen Ihnen, Ihr Handgepäck unter dem Sitz vor Ihnen aufzubewahren, damit Sie während des Fluges nicht aufstehen müssen, um Gegenstände aus den Gepäckfächern zu holen.
  • Wir reinigen unsere Flugzeuge bei jedem Wechsel, wenn das Flugzeug am Boden ist. Wir stellen Ihnen an Bord zusätzlich ein Reinigungsset mit Kyrö-Handdesinfektionsmittel und Reinigungstüchern zur Verfügung.
  • Um den Kontakt zu minimieren, haben wir unseren Verpflegungsservice an Bord geändert. Weitere Informationen finden Sie weiter unten. Vorbestellungen für Nordic Kitchen oder die Auswahl an Bord, darunter Sandwiches, Snacks oder Getränke, sind auf keinem Flug erhältlich.
  • Bitte vermeiden Sie unnötige Wege in der Kabine. Wenn Sie sich aus medizinischen Gründen bewegen müssen, ist dies selbstverständlich erlaubt. Toilettenbesuche sind natürlich ebenfalls erlaubt, wir bitten Sie jedoch, sich zum Warten nicht im Gang anzustellen.
  • Es gibt keine zollfreien Verkäufe an Bord.
  • Bitte beachten Sie, dass während des Fluges keine Barzahlungen möglich sind.
  • Das Verlassen des Flugzeugs erfolgt in kleineren Gruppen und in einer veränderten Reihenfolge.

Weitere Informationen zu unseren Maßnahmen für sicheres Reisen finden Sie im Bluewings-Magazin.

Verpflegungsservice an Bord der Finnair-Flüge im Juli und August

Nachfolgend können Sie sich unseren Mahlzeiten- und Getränke-Service auf Ihrer Route ansehen. Bitte beachten Sie, dass weitere Änderungen am Verpflegungsservice möglich sind.

Inlandsflüge in Finnland

  • Wir servieren Ihnen kostenlos Kaffee, Tee, Saft und Wasser.

Stockholm Arlanda, St. Petersburg und Riga

Kopenhagen, Göteborg, Oslo, Moskau, Berlin, Hamburg, Warschau und Vilnius

  • In der Business Class servieren wir Getränke und eine warme Mahlzeit auf einem Tablett, mit einer Option beim Hauptgericht. Spezialverpflegung ist mit eingeschränkten Optionen ebenfalls verfügbar. Bitte teilen Sie uns entsprechende Wünsche wie üblich im Voraus mit.
  • In der Economy Class erhalten Sie kostenlos Kaffee, Tee, Saft und Wasser sowie einen Keks. Leider können wir keine Optionen für besondere Ernährungsweisen anbieten.

Amsterdam, Edinburgh, Dublin, Manchester, London, Madrid, Barcelona, Malaga, Rom, Prag, Brüssel, Budapest, Düsseldorf, Frankfurt, München, Wien, Paris, Genf und Zürich

  • In der Business Class servieren wir Getränke und eine warme Mahlzeit auf einem Tablett, mit einer Option beim Hauptgericht. Spezialverpflegung ist mit eingeschränkten Optionen ebenfalls verfügbar. Bitte teilen Sie uns entsprechende Wünsche wie üblich im Voraus mit.
  • In der Economy Class erhalten Sie kostenlos Kaffee, Tee, Saft und Wasser sowie ein Käse-Sandwich. Leider können wir keine Optionen für besondere Ernährungsweisen anbieten.

Split, Iraklio, Rhodos, Palma de Mallorca, Dubrovnik, Alanya und Kreta

  • Wir servieren Ihnen kostenlos Kaffee, Tee, Saft und Wasser sowie ein Käse-Sandwich. Leider können wir keine Optionen für besondere Ernährungsweisen anbieten. Wir können auf diesen Flügen keine vorbestellten Mahlzeiten bereitstellen. Für nicht verfügbare Mahlzeiten können Sie eine Rückerstattung beantragen.

Langdistanceflyvninger

  • In der Business Class servieren wir Ihnen beim ersten Service ein vereinfachtes Drei-Gänge-Menü auf einem Tablett, mit eingeschränkten Optionen. Bitte beachten Sie, dass derzeit keine Auswahlmöglichkeiten für das Hauptgericht verfügbar sind. Beim zweiten Service servieren wir Ihnen je nach Route ein warmes Frühstück oder eine leichtere Mahlzeit. Sie können die normale Getränkeauswahl genießen. Spezialverpflegung ist zwar verfügbar, jedoch mit eingeschränkten Optionen. Bitte teilen Sie uns entsprechende Wünsche wie üblich im Voraus mit.
  • In der Economy Class erhalten Sie beim ersten Service eine warme Mahlzeit mit einer Option für das Hauptgericht. Beim zweiten Service servieren wir Ihnen je nach Route Frühstück, eine leichte Mahlzeit oder ein Sandwich. Wir servieren Ihnen eine eingeschränkte Getränkeauswahl zu den Mahlzeiten. Spezialverpflegung ist zwar verfügbar, jedoch mit eingeschränkten Optionen. Bitte teilen Sie uns entsprechende Wünsche wie üblich im Voraus mit.
Navigiert zu Seite: Fly with confidence