Flüge nach
Singapur

Economy Class
Ab 655 €
Flug ab
Flug nach
SIN
Passagiere
1 Erwachsener
Reiseklasse
Economy Class
Abflugdatum
Rückflugdatum
Preise ab

REISEFÜHRER – SINGAPUR

Singapur, das kleinste Land in Südostasien, grenzt im Norden an Malaysia. Es ist ein Finanzzentrum und ein außerordentlich wichtiges Wirtschafts- und Industriezentrum. Neue Wolkenkratzer erheben sich in regelmäßigen Abständen, da die Stadt eine zunehmend wichtige Rolle in der internationalen Wirtschaft einnimmt. Dennoch sind zahlreiche Grünflächen erhalten geblieben und Singapur erweckt noch nicht das Gefühl, als bestünde die Stadt nur aus Beton und Stahl. Englisch ist weit verbreitet, und Touristen können sich leicht zurechtfinden, indem sie Menschen auf der Straße um Hilfe bitten oder Schilder und Karten selbst lesen können. Ein Besuch in Singapur ist im Vergleich zu den Nachbarstaaten etwas teurer, aber im Allgemeinen sind die Preise nicht höher als in Europa.

Marina Bay – ein idealer Ort für Touristen zum Sonnenbaden, Schwimmen und Einkaufen, für Casino-, Club- und Restaurantbesuche und mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten. In Marina Bay finden Sie den Singapore Flyer, ein Riesenrad, das größer als das London Eye ist, und die Gardens by the Bay, einen beeindruckenden Garten mit dem weltweit höchsten Indoor-Wasserfall. Machen Sie außerdem einen Halt am ArtScience Museum, wenn Sie das berühmte Marina Bay Sands besuchen, ein spektakuläres, bootförmiges Hotelresort mit einem Infinity Pool auf dem Dach. Leider dürfen nur Gäste im Pool schwimmen!

Chinatown, Singapur – Chinatown repräsentiert das chinesische Erbe in Singapur. In dieser schönen Gegend befinden sich zahlreiche moderne Geschäfte sowie traditionelle Läden mit exotischen Waren und lokalen Lebensmitteln. Zu anderen Orte, die reich an kultureller Tradition sind, gehören Little India, Changi Village und Kampong Glam, um nur ein paar zu nennen.

Zoo von Singapur – Dieser preisgekrönte 26 Hektar große Naturschutzpark lädt Sie ein, mehr als 2.800 Tiere, eine Giraffenausstellung, Unterwassergalerien und vieles mehr zu bestaunen. Verpassen Sie nicht Ihre Chance, eine River Safari oder Night Safari mitzuerleben und den Vogelpark Jurong zu besuchen – alle vom angesehenen Wildlife Reserves Singapore betrieben.

Singapore Botanic Garden – ein weiteres Schmuckstück für Naturliebhaber. Diese 156 Jahre alte grüne Oase ist der einzige tropische Garten der Welt, der zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt wurde. Bestaunen Sie über 1.000 Orchideenarten, einen unberührten Regenwald und mehr direkt im Herzen der Stadt.

Sentosa Island – Neben Singapurs erstem integrierten Resort zum Sonnenbaden, Schwimmen und Golfen bietet die Insel viele weitere Unterhaltungsmöglichkeiten, darunter die Universal Studios Singapore, der Adventure Cove Waterpark und das Trick Eye Museum.

National Museum of Singapore – Das älteste Museum der Nation präsentiert Singapurs Geschichte und Kultur auf spielerische Art und Weise. Das Gebäude ist außerdem eine der architektonischen Symbole der Stadt. Wenn Sie nur Zeit für ein Museum haben, sollten Sie sich dieses unbedingt ansehen.

Bintan Island – Diese Insel mit wunderschönen Stränden und Hotels eignet sich ideal für einen Strandurlaub und liegt nur eine halbe Stunde per Boot von Singapur entfernt.

Tioman Island – Teil eines Marineparks, der nur 40 Flugminuten von Singapur entfernt liegt. Hier finden Sie tropische Dschungel, Gebirgsbäche und Wasserfälle.

Pulau Ubin – Nur eine kurze Bootsfahrt von Singapur entfernt gibt es auf dieser unberührten Insel nur eine Handvoll motorisierter Fahrzeuge. Erkunden Sie auf einem Fahrrad die ländlichen Straßen und einsamen Strände.

Manche sagen scherzhaft, dass Einkaufen und Essen die einzigen Dinge sind, die Menschen aus Singapur wirklich wichtig sind. Und das ist auch verständlich, wenn man die Fülle von Einkaufsmöglichkeiten betrachtet, die die Stadt zu bieten hat.

Orchard Road – Singapurs Haupteinkaufsstraße, in der neben den größten Einkaufszentren Boutiquen mit Designerkleidung und berühmte Modehäuser liegen.

Die Stadt verfügt über eine sehr große Anzahl von Shopping Malls und Einkaufszentren. Die Geschäfte am Marina Bay Sands bieten die größte Sammlung an Luxusmarken, während Vivo City, das größte Einkaufszentrum der Stadt, über eine Reihe von Einzelhandelsgeschäften und kinderfreundlichen Einrichtungen verfügt. Zu anderen beliebten Einkaufszentren gehören Ngee Ann City, Sim Lim Square, Far East Plaza und Centrepoint.

Chinatown – Ein weiteres Muss auf Ihrer Reise nach Singapur ist dieses Gebiet in der Nähe des Finanzdistrikts, wo Sie alle traditionellen Waren wie Porzellan, Tee und Gewürze, Kleidung und Schmuck finden.

Besucher in Singapur bemerken schnell, wie wichtig Essen und Trinken für die Einheimischen ist. Dank der großen Auswahl an internationaler Küche und den lokalen Speisen, können Sie in dieser Stadt rund um die Uhr Speisen in allen Geschmacksrichtungen erhalten.

Hainanese Chicken Rice – Singapurs Nationalgericht besteht aus gekochtem Hühnchen und Reis mit Öl und leckeren Dip-Soßen.

Chilikrebs – Singapurs beliebtestes Krebsgericht, das mit einer würzigen Tomatensoße gereicht wird.

Fish Head Curry – eine Kreation aus Singapur, in der der Kopf eines roten Schnappers mit Gemüse in einer Currysoße zubereitet wird.

Char Kway Teow – Flache Reisnudeln mit Scheiben von Schweinefleisch oder Schweinebauch, gebraten mit Sojasoße, Herzmuscheln, chinesischer Wurst, Bohnensprossen und Schnittlauch.

Satay – gegrillte Fleischspieße serviert mit Reiskuchen, Erdnusssoße und einer Gurken-Chili-Gewürzsoße.

Bak Kut Teh – eine bekannte Schweinerippchensuppe mit chinesischen Kräutern und Gewürzen. Dieses Gericht wird in der Regel mit gedämpftem Reis serviert und zum Frühstück gegessen.

Hokkien Prawn Mee – ein Gericht mit scharf angebratenen Hokkien-Nudeln, Garnelen, Hühnchen- oder Schweinestreifen, Tintenfisch und Fischkuchen.

Bandung – Dieses rosafarbene und sehr süße Getränk aus Milch und Rose Cordial-Sirup ist sehr beliebt in Singapur.

Gerstenwasser – Ein traditionelles Getränk in Singapur aus gekochten Perlgraupen und Kandiszucker.

Singapore Sling – Ein berühmter Cocktail aus Gin, Ananassaft, Cherry Brandy und Bitter.

Mass Rapid Transit (MRT) – Das umfassende Eisenbahnnetz bietet eine kostengünstige und sichere Methode, um sich in der Stadt fortzubewegen. Die meisten Top-Sehenswürdigkeiten in Singapur sind von einem MRT-Bahnhof zu Fuß zu erreichen.

Taxi – eine komfortable und praktische Option, wenn Ihr Ziel nicht mit dem Bus oder dem MRT erreichbar ist. Gebühren werden nach Metern berechnet, können aber unter Umständen je nach Taxiunternehmen, Standort und Tageszeit variieren.

Bus – Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis für größere Entfernungen.

Mandarin

Ja
Shì
Nein
Bù Shì
Hallo
Nín Hǎo
Auf Wiedersehen
Zaìjiàn (dsaì jiàn)
Vielen Dank
Xiè xiè (shièh shièh)

Malaiisch

Ja
Ya
Nein
Teedak
Hallo
Apa kapar
Auf Wiedersehen
Se la mat jalan
Vielen Dank
Terima kasih

Währung in Singapur – Singapur-Dollar ($)

Stromanschluss in Singapur – 220-240 Volt, 50 Hz

Zahlung – Bargeld und Kreditkarten werden beide häufig in Singapur verwendet. Die meisten Geldautomaten in Singapur akzeptieren ausländische Karten.

Hohe Bußgelder – Kaugummis sind in Singapur verboten. Es werden Geldstrafen für das Rauchen in öffentlichen Bereichen, das Überqueren der Straße bei roter Ampel oder das Wegwerfen von Abfall in Singapur verhängt (Rauchen ist in eigens dafür ausgewiesenen Bereichen gestattet).

Trinkgeld – Ist nicht üblich. Hotels und Restaurants schlagen automatisch 10 Prozent auf die Rechnung auf. Es ist verboten, Trinkgelder am Flughafen zu geben.

Zeitzone – Singapur UTC/GMT + 8 Stunden (-1 Stunde während der Sommermonate in den Ländern, die Sommerzeit/Winterzeit verwenden).

Wasser – Das Leitungswasser ist zwar unbedenklich, aber es wird dennoch oft empfohlen, in Singapur Wasser aus Flaschen zu trinken.

FLUGHAFENINFORMATIONEN

INTERNATIONALER FLUGHAFEN SINGAPUR-CHANGI

Der Flughafen befindet sich 20 km östlich von Singapur.

  • Finnair-Flüge: Terminal 1
  • Die Check-In-Schalter werden 5 Stunden vor Abflug geöffnet.
  • Die Check-In-Schalter werden 1 Stunde vor Abflug geschlossen.


Navigiert zu Seite: Singapur