Finnair feiert
90 Jahre
Fluggeschichte

In diesem Jahr feiert Finnair ein besonderes Jubiläum. Genau vor 90 Jahren, am 1. November 1923, gründete Bruno Lucander das Unternehmen Finnair und legte den Grundstein für eine erfolgreiche Unternehmensgeschichte in der Luftfahrt.

In den ersten Jahren bestand Aero O/Y, wie das Unternehmen Finnair damals hieß, aus einer kleinen Flotte von Wasserflugzeugen und hatte seinen Standort im Hafen von Helsinki, in Katajanokka. Im Mai 1937 starteten die ersten Linienflüge mit zwei neu erworbenen D.H. 89A Dragon Rapides von Helsinki nach Viipuri und wenige Tage später von Helsinki nach Tampere. Die Größe der Flotte und die Anzahl der Passagiere stieg stetig und im Jahr 1952, dem Jahr der Olympischen Spiele in Helsinki, wurden von Aero zum ersten Mal mehr als 100.000 Passagiere befördert. 1952 wurde auch der Flughafen Helsinki eröffnet, der nach dem Flughafen Malmi der neue Heimatstandort des Unternehmens wurde. Im Frühjahr 1953 führte die Fluggesellschaft Aero die Bezeichnung Finnair ihrem Namen hinzu, der im Juni 1968 schließlich offizieller Name des Unternehmens wurde.

In den 1970ern kamen weitere neue Flugzeuge hinzu, wie zum Beispiel die ersten DC-9, die hauptsächlich für Inlandsflüge genutzt wurden. In den 1980ern war Finnair die erste Fluggesellschaft, die Direktflüge von Westeuropa nach Japan anbot und so den Trend nach Osten begründete, den sie auch heute fortsetzt. 1983 führte Finnair Direktflüge sowohl nach Seattle als auch nach Los Angeles ein. So konnten Passagiere nun auch den Atlantik überqueren.

Im neuen Jahrtausend ist Finnair zur Fluggesellschaft Nummer  1 geworden, die Flüge zwischen Europa und Asien anbietet. Unsere Fluggesellschaft ist perfekt auf Sie zugeschnitten.

Anlässlich unseres 90-jährigen Bestehens designte Eric Bruun, ein bekannter finnischer Grafik-Designer, ein besonderes Poster zur 90-jährigen Fluggeschichte von Finnair.

Passagiere auf Langstreckenflügen werden an Bord ebenfalls an dieses feierliche Ereignis erinnert, denn jeder Passagier, egal ob jung oder alt, erhält eine Jubiläumsausgabe des Donald Duck-Magazins anlässlich des 90. Geburtstages von Finnair.

Trotz der bescheidenen Anfänge wuchs Finnair zu einer der größten Fluggesellschaften Europas heran. Mit unserem derzeitigen Fokus auf den Osten und unseren neuen Partnerschaften auf der anderen Seite des Atlantiks sehen wir einer großartigen Zukunft auf blau-weißen Schwingen entgegen.

Besuchen Sie auch unseren YouTube-Kanal mit Videos zu unserem 90-jährigen Jubiläum.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
Wir verwenden Cookies, um die Benutzererfahrung für Sie zu verbessern. Wenn Sie diese Seite verwenden, erklären Sie sich mit der Platzierung von Cookies auf Ihrem Gerät einverstanden. Weitere Informationen finden Sie auf dieser Website im Abschnitt Cookies und Datenschutzrichtlinien sowie in den Nutzungsbedingungen.