Services in der Business-Klasse

Finnair flight attendant serving dinner onboard

Wenn Sie in der Business-Klasse von Finnair fliegen, haben Sie viel mehr von Ihrer Reise – am Flughafen, im Flugzeug und an Ihrem Zielort. Auf dieser Website erhalten Sie eine kurze Einführung in die Finnair-Services für Reisende der Business-Klasse.

Vor dem Flug:

Die Ticketarten der Business-Klasse sind flexibel und können an die Flugpläne angepasst werden. Somit sind Änderungen und Stornierungen in letzter Minute möglich, und es stehen oftmals kurzfristig leere Sitzplätze zur Verfügung.

Der Check-In erfolgt ganz nach Ihren Wünschen: entweder persönlich am Check-In-Schalter (am Helsinki Airport gibt es einen eigenen Check-In-Schalter für Reisende der Business-Klasse), in der Lounge (wenn Sie nur mit Handgepäck reisen), per SMS auf dem Weg zum Flughafen vom Taxi aus oder per Internet in Ihrem Hotel. Im Falle einer Verspätung werden Sie per SMS benachrichtigt.

Als Reisender der Business Class können Sie mehr Gepäckstücke aufgeben als die meisten Passagiere der Economy Class. Außerdem haben Sie zusätzlich die Möglichkeit, neben Ihrem Handgepäck auch Ihre Aktentasche oder Ihren Laptop in der Kabine mitzuführen.

Im internationalen Abflugbereich aller Finnair-Linienflüge stehen Ihnen die Lounges zur Verfügung. Dort erhalten Sie Zeitungen und Zeitschriften, Getränke und Snacks sowie Bürogeräte und Internetanschlüsse.

Während des Fluges

Die Mahlzeiten und Weine auf den Interkontinentalflügen von Finnair wurden mit mehreren internationalen Preisen ausgezeichnet, zum Beispiel vom Chaîne des Rôtisseurs, der International Food, Wine and Travel Writers' Association, dem Decanter Wine Magazine und dem Business Traveller Magazine.

Mit den flachen Schlafsitzen können Sie sich auf Interkontinentalflügen wunderbar entspannen. Falls Sie lieber wach bleiben, sorgt ein persönliches Unterhaltungssystem und eine große Auswahl an internationalen Zeitungen und Zeitschriften für gute Unterhaltung an Bord.

Nach dem Flug

Ihr Gepäck ist mit dem Anhänger „Priority“ versehen und wird unter den ersten Gepäckstücken sein, die auf das Gepäckkarussells befördert werden – sehr praktisch, wenn Sie es gerade eilig haben und dringend zu Ihrem Meeting müssen. Wenn Sie einen Anschlussflug haben, können Sie die Lounges wie gewohnt nutzen.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
Wir verwenden Cookies, um die Benutzererfahrung für Sie zu verbessern. Wenn Sie diese Seite verwenden, erklären Sie sich mit der Platzierung von Cookies auf Ihrem Gerät einverstanden. Weitere Informationen finden Sie auf dieser Website im Abschnitt Cookies und Datenschutzrichtlinien sowie in den Nutzungsbedingungen.