Kinder

Kleinkinder

  • Als Kleinkinder werden Kinder unter 2 Jahren bezeichnet, die auf der Reise keinen eigenen Sitzplatz benötigen.
  • Ist Ihr Kind unter 2 Jahren alt, kann es mit einem zusätzlichen Gurt gesichert auf dem Schoß eines Erwachsenen oder in einem auf dem Flugzeugsitz montierten Kinderrückhaltesystem sitzen.
  • Bei jedem Erwachsenen darf ein Kind auf dem Schoß sitzen.
  • Auch ein Kleinkind benötigt ein Flugticket. Wenn das Kind noch nicht geboren ist, reservieren Sie nur für sich selbst, und kontaktieren Sie den Kundendienst, sobald das Baby auf der Welt ist.
  • Wenn Ihr Kind vor dem Rückflug 2 Jahre alt wird, muss ein eigener Sitzplatz reserviert werden.

Kinder

  • Passagiere zwischen 2 und 11 Jahren gelten als Kinder.

Gepäck

Unabhängig von der Reiseklasse umfasst das zulässige Freigepäck für Kinder ein Gepäckstück mit einem maximalen Gesamtgewicht von 23 kg sowie einen zusammenklappbaren Kinderwagen und einen Sicherheitssitz. Sicherheitssitze können mit in die Kabine genommen werden, wenn der Platz und die Sicherheitsbestimmungen dies zulassen.

Für ein Kind mit eigenem Sitz gilt die gleiche Standard-Freigepäckgrenze wie für einen Erwachsenen, der in derselben Reiseklasse fliegt. Dieses zulässige Freigepäck umfasst auch einen zusammenklappbaren Kinderwagen und einen Sicherheitssitz. Sicherheitssitze können mit in die Kabine genommen werden, wenn der Platz und die Sicherheitsbestimmungen dies zulassen.

Reisedokumente für Minderjährige

Unterschiedliche Länder verlangen unterschiedliche Arten von Reisedokumenten. Weiterlesen.

Check-in

Am Flughafen Helsinki gibt es einen speziellen Check-In-Schalter für Passagiere mit Kindern. Der Schalter trägt die Bezeichnung „Special Passengers“ (besondere Passagiere) und ist mit den entsprechenden internationalen Symbolen gekennzeichnet. Der Schalter für Passagiere mit Kindern ist während den Spitzenzeiten geöffnet, ansonsten können sie auch die anderen Schalter benutzen.

Buggys

Kinderwägen werden mit dem übrigen aufgegebenen Gepäck im Frachtraum transportiert.

Finnair empfiehlt, den Kinderwagen für die Reise ordnungsgemäß zu verpacken. An einigen europäischen Flughäfen verleiht Airshells Schutzverpackungen. Als Finnair-Kunde erhalten Sie einen Preisnachlass.

Kinder- und Autositze

Wenn Ihr Kind unter 2 Jahren ist und Sie für Ihr Kind einen Sitzplatz im Flugzeug reserviert haben, darf das Kind mit einem dem Alter entsprechenden Kinder- oder Autositz reisen.

Kindersitze dürfen jedoch erst dann mit an Bord gebracht werden, wenn dies vorher von Finnair genehmigt wurde. Sie müssen die Gebrauchsanweisung des Sitzes vorlegen, wenn Sie an Bord des Flugzeugs gehen, sodass wir die Kennzeichnung der Sicherheitsbescheinigung überprüfen können. Wir können jedoch nicht garantieren, dass Ihr Kindersitz mit dem für Ihr Kind reservierten Flugzeugsitz kompatibel ist – wenn Ihr Kindersitz nicht auf den Sitzplatz passt oder nicht ordnungsgemäß gesichert werden kann, wird der Sitz in der Gepäckablage der Kabine oder im Frachtraum verstaut.

Kindersitze müssen mit einem 3- oder 5-Punkt-Gurt ausgestattet sein und werden rückwärts auf dem Flugzeugsitz montiert. Kinderautositze müssen mit 5-Punkt-Gurtsystemen ausgestattet sein und werden immer vorwärts gerichtet auf dem Flugzeugsitz montiert.

  • Bei Ihrem Kindersitz oder Kinderautositz muss es sich um ein zertifiziertes Kinderrückhaltesystem handeln – es muss auf eine der folgenden Möglichkeiten für Transportzwecke zugelassen sein:
    1. Der Sitz ist gemäß der UN-Prüfnorm ECE R44.03 oder einer späteren erweiterten Serie für die Verwendung in Kraftfahrzeugen zugelassen.
    2. Der Sitz wurde von einer JAA-Behörde, der FAA oder Transport Canada (auf der Grundlage einer nationalen technischen Norm) für die Verwendung im Flugzeug zugelassen und entsprechend gekennzeichnet.
    3. Der Sitz ist gemäß der kanadischen Norm CMVSS 213/213.1 für die Verwendung in Kraftfahrzeugen und Flugzeugen zugelassen.
    4. Der Sitz ist gemäß der US-Sicherheitsnorm FMVSS Nr. 213 für die Verwendung in Kraftfahrzeugen und Flugzeugen zugelassen und wurde nach dem 25. Februar 1985 hergestellt. Nach diesem Datum hergestellte Kinderrückhaltesysteme mit US-Zulassung müssen mit den folgenden Aufklebern in roter Schrift versehen sein: (1) “Dieses Kinderrückhaltesystem stimmt mit allen bundesstaatlichen Sicherheitsnormen für Kraftfahrzeuge überein” und (2) “Dieses Rückhaltesystem ist für die Verwendung in Kraftfahrzeugen und Flugzeugen zertifiziert”.
    5. Der Sitz ist gemäß dem deutschen „Qualifizierungsverfahren für Kinderrückhaltesysteme (KRS) zur Verwendung in Flugzeugen“ (TÜV-Dokument: TÜV/958-01/2001) für die Verwendung in Flugzeugen zugelassen.

Babykörbe

Finnair stellt auf allen Interkontinentalflügen Babykörbe zur Verfügung. Um einen Babykorb zu erhalten, müssen Sie einen für ein Babybettchen/-körbchen geeigneten Sitzplatz über den Service „Sitzplatz auswählen“ reservieren. Wenn Sie einen Finnair-Ferienflug (mit einer Flugnummer der Serie AY1000) gebucht haben, können Sie Ihre Sitzplätze online über den Link Zusatzleistungen für Freizeitflüge reservieren. Die Reservierung der Sitzplätze ist gebührenpflichtig.

Ist Ihr Kind unter 2 Jahre alt, muss es mit einem zusätzlichen Gurt gesichert auf dem Schoß eines Erwachsenen oder in einem auf dem Flugzeugsitz montierten Kinderrückhaltesystem sitzen. Dies ist besonders wichtig während des Starts, der Landung und bei Unregelmäßigkeiten während des Flugs (beispielsweise aufgrund von Turbulenzen).

Die Innenlänge unserer Babykörbe beträgt 70 cm. Kinder im Babykorb dürfen nicht schwerer sein als 11 kg. Der Babykorb wird für Kleinkinder unter 6 Monaten empfohlen.

Kindermahlzeiten

Sie können eine Mahlzeit bestellen, die für Kinder im Alter von 2 Jahren und älter geeignet ist, wenn Sie Ihre Flugtickets buchen. Unsere Kindermahlzeiten sind in der Business Class und der Economy Class auf allen unseren interkontinentalen Linienflügen verfügbar. Unsere standardmäßigen Mahlzeiten in der Economy Class sind ebenfalls für Kinder geeignet. Für Ferienflüge (AY1000-Serie) können Kindermahlzeiten über den Link Zusatzleistungen für Ferienflüge bestellt werden.

Auf allen interkontinentalen Linienflügen halten wir einige Gläser Babynahrung für Kinder unter zwei Jahren bereit, aber denken Sie daran, dass die Verfügbarkeit eingeschränkt ist.

Unterhaltung für Kinder

Auf allen interkontinentalen und Ferienflügen verteilen wir zu Beginn des Flugs Spielzeuge und andere Unterhaltungsgegenstände an Kinder. All diese Gegenstände sind kindersicher, von hoher Qualität und für die Verwendung an Bord geeignet. Die Unterhaltungsgegenstände, die Ihr Kind erhält, sind je nach Flugdauer und Alter Ihres Kindes verschieden.

Wir stellen sicher, dass alle Filme, die auf unseren Ferienflügen gezeigt werden, für Familien und Kinder geeignet sind. Unsere Filmauswahl wird drei Mal im Jahr gewechselt. Wir zeigen auch Zeichentrickfilme für Kinder.

Wenn Ihr Kind allein reist, lesen Sie bitte hier weiter.

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
Wir verwenden Cookies, um die Benutzererfahrung für Sie zu verbessern. Wenn Sie diese Seite verwenden, erklären Sie sich mit der Platzierung von Cookies auf Ihrem Gerät einverstanden. Weitere Informationen finden Sie auf dieser Website im Abschnitt Cookies und Datenschutzrichtlinien sowie in den Nutzungsbedingungen.