Reisedokumente

An verschiedenen Stationen Ihrer Reise müssen Sie Ihre Identität mit einem Reisedokument nachweisen. Dabei verlangen unterschiedliche Länder und Regionen auch unterschiedliche Arten von Reisedokumenten.

In vielen Ländern muss der Reisepass nach Beendigung des Aufenthalts noch drei bis sechs Monate gültig sein. Für Ihren Zielort und/oder Ihre Transferstation ist möglicherweise ein Visum erforderlich. Erkundigen Sie sich bei der Botschaft des Ziellandes in Ihrer Nähe über die jeweiligen Anforderungen.

Vergewissern Sie sich, dass für Ihren Vor- und Nachnamen auf dem Flugticket, Ihren Vielfliegerkarten und im Reisepass dieselbe Schreibweise verwendet wurde.

Bei der Sicherheitskontrolle müssen Sie möglicherweise Ihr Reisevorhaben belegen. Halten Sie die entsprechenden Dokumente bereit. In der Regel müssen Sie Ihr Flugticket, die Reservierungsbestätigung oder die Bordkarte vorzeigen. Ausführliche Informationen erhalten Sie unter Sicherheitskontrolle.

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
Wir verwenden Cookies, um die Benutzererfahrung für Sie zu verbessern. Wenn Sie diese Seite verwenden, erklären Sie sich mit der Platzierung von Cookies auf Ihrem Gerät einverstanden. Weitere Informationen finden Sie auf dieser Website im Abschnitt Cookies und Datenschutzrichtlinien sowie in den Nutzungsbedingungen.