Flugeinschränkungen durch Krankheit

Wenn Sie an einer der folgenden Krankheiten leiden, dürfen Sie gegebenenfalls nicht fliegen:

  • Kürzlich erlittener Herzinfarkt
  • Kürzlich erlittene Gehirndurchblutungsstörung
  • Kürzlich erlittene Verletzungen
  • Kürzlich durchgeführte Operationen
  • Symptomatische Koronarerkrankung
  • Chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD)
  • Wenn eine Sauerstofftherapie erforderlich ist
  • Psychosen
  • Ansteckende Krankheiten (Tuberkulose, Diphtherie)
  • Anämie (Hb unter 75 g/l)
  • Windpocken in der Pustelbildungsphase

Windpocken sind in der Pustelbildungsphase ansteckend. Wenn Sie an Windpocken in der Pustelbildungsphase leiden, dürfen Sie nicht reisen, da für Mitreisende Ansteckungsgefahr besteht. Sobald die Pusteln trocknen und die Krustenbildung einsetzt, ist das Reisen erlaubt.

Wenn Sie an einer der oben genannten Krankheiten leiden, müssen Sie uns zum Zeitpunkt der Buchung oder spätestens 72 Stunden vor Ihrem Reisedatum benachrichtigen. Dadurch können wir angemessene Vorsichtsmaßnahmen ergreifen. Füllen Sie ein Formular für medizinische Angaben bei Flugreisen (MEDIF) aus, und stellen Sie sicher, dass es uns mindestens 72 Stunden vor Ihrer Abreise erreicht. Sie können das unterschriebene Formular einscannen und an medadesk@finnair.com senden.

Dem Kabinenpersonal ist es nicht möglich, einem bestimmten Passagier besondere Betreuung zukommen zu lassen, da es für die Sicherheit aller Passagiere an Bord verantwortlich ist. Das Kabinenpersonal ist nur in Erster Hilfe geschult und nicht berechtigt, Injektionen oder Medikamente zu verabreichen. Dem Kabinenpersonal ist es nicht erlaubt, Medikamente von Passagieren für die Dauer des Fluges aufzubewahren.

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
Wir verwenden Cookies, um die Benutzererfahrung für Sie zu verbessern. Wenn Sie diese Seite verwenden, erklären Sie sich mit der Platzierung von Cookies auf Ihrem Gerät einverstanden. Weitere Informationen finden Sie auf dieser Website im Abschnitt Cookies und Datenschutzrichtlinien sowie in den Nutzungsbedingungen.