Flugangst

Flugangst ist ein häufiges Phänomen. Schätzungen haben ergeben, dass 7 % der Bevölkerung freiwillig keine Flugreise unternehmen würde und 20 % aller Reisenden unter gewissen Symptomen der Flugangst leiden (z. B. Herzklopfen, Angstgefühle, Schlafstörungen im Vorfeld der Reise, Magenverstimmungen oder schweißnasse Hände).

Wenn Sie besorgt über das Fliegen sind oder Fragen dazu haben, was während Ihres Fluges passiert, fragen Sie bitte unser Kabinenpersonal – es gibt Ihnen gerne weitere Informationen und kann auch die verschiedenen Geräusche und Bewegungen der Maschine erklären.

Der Informationskurs zur Sicherheit der Passagiere bietet weitere Informationen zur Sicherheit des Fliegens und hat bereits vielen Personen geholfen, ihre Flugangst zu überwinden. Der Kurs richtet sich an alle Passagiere, die ihre Flugangst kontrollieren möchten.

Der Intensivkurs dauert von Freitagnachmittag bis Samstagabend und bietet viele verschiedene Aktivitäten.

Zu den Trainern gehören erfahrene Piloten, Flugbegleiter sowie ein Psychologe.

Weitere Informationen zum Kurs und zur Anmeldung erhalten Sie von Outi Kohonen, dem Trainingskoordinator der Finnair Flight Academy, unter +358 09 4159, www.finnairflightacademy.com.

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
Wir verwenden Cookies, um die Benutzererfahrung für Sie zu verbessern. Wenn Sie diese Seite verwenden, erklären Sie sich mit der Platzierung von Cookies auf Ihrem Gerät einverstanden. Weitere Informationen finden Sie auf dieser Website im Abschnitt Cookies und Datenschutzrichtlinien sowie in den Nutzungsbedingungen.