Anschlussflüge

Am Flughafen Helsinki befinden sich alle Abflugsteige in einem Terminal, um lange Wegstrecken zu vermeiden. Sie werden Ihren Anschlussflug daher schnell und stressfrei erreichen. Bestenfalls dauert der Umstieg nur 35 Minuten!

Den Abflugsteig für Ihren nächsten Flug erfahren Sie auf den Informationsbildschirmen im Terminal oder auf der Webseite des Flughafens. Die Finnair-Service-Desks befinden sich in der Abflughalle im Terminal 2. Die Transferschalter befinden sich in der Nähe der Abflugsteige 24 und 32A. Die Schalter sind immer geöffnet, wenn Flüge vom Flughafen starten.

Siehe Zielorte für Flughafenpläne, auf denen die Standorte der Transferschalter auf anderen Flughäfen zu sehen sind.

Wenn Sie aus einem Nicht-Schengen-Land ankommen oder dorthin reisen, müssen Sie die Passkontrolle passieren. Bürger der EU, Skandinaviens und der Schweiz mit biometrischen Ausweisen können Warteschlangen vermeiden, indem sie das schnelle und komfortable automatische Grenzkontrollsystem des Flughafens nutzen. Bürger aus Japan und Südkorea können diese Gates am Nachmittag nutzen, wenn Sie in einen Nicht-Schengen-Staat fliegen.

Lesen Sie mehr über Anschlussflüge auf der Website des Flughafens Helsinki.

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
Wir verwenden Cookies, um die Benutzererfahrung für Sie zu verbessern. Wenn Sie diese Seite verwenden, erklären Sie sich mit der Platzierung von Cookies auf Ihrem Gerät einverstanden. Weitere Informationen finden Sie auf dieser Website im Abschnitt Cookies und Datenschutzrichtlinien sowie in den Nutzungsbedingungen.