Flüge mit Finnair nach Tokio

Erleben Sie die atemberaubende Hauptstadt Japans

Tag für Tag passieren Millionen von Menschen in geordneten Reihen die U-Bahnstationen Shinjuku und Shibuya. Haushohe Neon-Werbereklamen tauchen die Straßen in alle Farben des Regenbogens, und die alles überragenden Wolkenkratzer locken mit Casinos, Restaurants, Karaoke-Clubs, Büros und Luxushotels. Die Straßen und Boutiquen Nagameguros, Harajukus und Shimokitazawas bringen regelmäßig die wildesten Modetrends hervor.

Doch das atemberaubende, pulsierende Tokio hat auch ganz ruhige und entspannende Seiten, wie zum Beispiel die Gärten des Kaiserpalasts, den faszinierenden Tempelbezirk Asakusa oder die traditionellen Sento-Badehäuser. Wenn Sie zwischen November und Dezember reisen, bewundern Sie auch das herbstliche Farbenspiel der Bäume im Rikugien-Garten.

Sammeln Sie unvergessliche Erinnerungen auf dem weltgrößten Fischmarkt. Für Kinder und Kind gebliebene Erwachsene bieten das Ghibli-Museum mit seinen Ausstellungsstücken zur japanischen Anime-Kunst und das Tokyo Disney Resort spannende und unterhaltsame Attraktionen. Nehmen Sie sich auf Ihrer Reise die Zeit, zu erkunden, warum Tokio mit insgesamt 191 Michelin-Sternen zur Welthauptstadt der Gastronomie aufgestiegen ist.

Flughafeninformationen

Flughafen Tokio-Narita

Der Flughafen befindet sich 65 km nordöstlich von Tokio.

  • Flüge von Finnair (AY074): Terminal 2, Check-In-Bereich D
  • Von JAL durchgeführte Codeshare-Flüge (AY5812): Terminal 2, Check-In-Schalter von Japan Airlines
  • Die Check-In-Schalter werden 3 Stunden vor Abflug geöffnet.
  • Die Check-In-Schalter werden 1 Stunde vor Abflug geschlossen.
Tokyo & Nikko - Bright lights and a breath of fresh air | Finnair Tokyo is the World's most populous city. It's a modern city with a lot to do but still offers peace and serenity for those who want it. Japan's capital and one of Finnair ́s Asian locations, Tokyo, is a city you must experience. There is so much to see, from the busy streets, bright lights, and colourful outfits of Harajuku to the tranquility of the Imperial Palace and gardens. If you want a break from the pace of the city, Nikko offers travellers beautiful National parks and a breath of fresh air just a short train ride away. Sushi, culture, bright lights, a range of top attractions and everything else that this city has to offer make it very hard not to fall in love with Tokyo. Your shortcut to Tokyo: http://www.finnair.com Video locations in order of appearance - Shibya crossing - Imperial palace + gardens - Metro - Harajuku - Tokyo skytree - Fish market - Train to Nikko - Shrine - Onsen - National Park - Yakitori
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
Wir verwenden Cookies, um die Benutzererfahrung für Sie zu verbessern. Wenn Sie diese Seite verwenden, erklären Sie sich mit der Platzierung von Cookies auf Ihrem Gerät einverstanden. Weitere Informationen finden Sie auf dieser Website im Abschnitt Cookies und Datenschutzrichtlinien sowie in den Nutzungsbedingungen.