Anschlussflüge

Am Flughafen Helsinki befinden sich alle Abflugsteige in einem Terminal, um lange Wegstrecken zu vermeiden. Sie werden Ihren Anschlussflug daher schnell und stressfrei erreichen. Bestenfalls dauert der Umstieg nur 35 Minuten!

  • Le numéro de porte d'embarquement de votre correspondance est affiché sur les écrans de l'aéroport, mais vous pouvez également vous renseigner auprès du comptoir des services de transferts si vous avez besoin d'aide.
  • À l'aéroport d'Helsinki, les comptoirs des services de transferts se trouvent près des portes d'embarquement 24 et 32A. Si vous effectuez un transfert dans un autre aéroport, reportez-vous à la rubrique Destinations pour consulter les cartes des aéroports et les emplacements des comptoirs des services de transferts.
  • Si vous n'avez pas de carte d'embarquement pour le vol de correspondance, le comptoir des services de transferts peut vous en fournir une.
  • Si vous n'avez pas enregistré vos bagages pour la totalité de votre voyage, vous devez les récupérer sur le distributeur rotatif situé dans la zone de retrait des bagages. Vous devrez ensuite enregistrer vos bagages pour votre vol de correspondance – vous devrez peut-être passer la douane.

Wenn Sie aus einem Nicht-Schengen-Land ankommen oder dorthin reisen, müssen Sie die Passkontrolle passieren. Bürger der EU, Skandinaviens und der Schweiz mit biometrischen Ausweisen können Warteschlangen vermeiden, indem sie das schnelle und komfortable automatische Grenzkontrollsystem des Flughafens nutzen. Bürger aus Japan und Südkorea können diese Gates am Nachmittag nutzen, wenn Sie in einen Nicht-Schengen-Staat fliegen.

Through-Check-In von Passagieren und Gepäck

Finnair kümmert sich den Through-Check-In für alle Passagiere mit einem Anschlussflug, wenn dieser Flug von Finnair oder einem oneworld-Partner durchgeführt wird. Wenn Ihr Anschlussflug von einer anderen Fluggesellschaft durchgeführt wird, kann der Through-Check-In abweichen – erkundigen Sie sich am Abfertigungsschalter Ihres Transferflughafens.

Wenn das Ticket Ihres Anschlussfluges als separates Ticket ausgestellt wurde, ist Finnair nicht haftbar für verpasste Anschlussflüge aufgrund einer Verzögerung oder Stornierung eines Finnair-Fluges.

Wenn Gepäck nicht bis zum Zielort aufgegeben wurde, wird es bei der Gepäckausgabe ausgegeben. Sie müssen Ihr Gepäck abholen und für Ihren Anschlussflug erneut aufgeben.

Lesen Sie auch nach im Abschnitt für zollpflichtiges Gepäck.

Mindestanschlusszeiten

Die Mindestanschlusszeiten gelten nur, wenn alle Flüge auf dem gleichen Ticket ausgestellt sind. Wenn Ihre Flüge auf separaten Tickets ausgestellt sind, müssen Sie eine deutlich längere Transferzeit einplanen.

Die unten aufgeführten Transferzeiten am Flughafen Helsinki sind im Vergleich zu anderen, größeren europäischen Flughäfen kurz. Die Anschlusszeiten für andere Fluggesellschaften und Zielorte können variieren.


Mindestanschlusszeiten am Flughafen Helsinki
Flüge innerhalb Finnlands 25–35 Minuten
Flüge innerhalb der Schengen-Zone 35 Minuten
Flüge aus der Schengen-Zone in Nicht-Schengen-Staaten 40 Minuten
Ferienflug zu einem anderen Flug 75 Minuten

Bei Ferienflügen wird Ihr Gepäck bis zum Zielort aufgegeben, wenn die Anschlusszeit zwischen Flügen mindestens 75 Minuten dauert. Am Flughafen Helsinki können Passagiere den Transfer-Service von Finnair kontaktieren, bei dem sie für Anschlussflüge innerhalb Finnlands einchecken können.

Smooth transfer at Helsinki Airport

Lesen Sie mehr über Anschlussflüge auf der Website des Flughafens Helsinki.

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
Wir verwenden Cookies, um die Benutzererfahrung für Sie zu verbessern. Wenn Sie diese Seite verwenden, erklären Sie sich mit der Platzierung von Cookies auf Ihrem Gerät einverstanden. Weitere Informationen finden Sie auf dieser Website im Abschnitt Cookies und Datenschutzrichtlinien sowie in den Nutzungsbedingungen.